Freiwillige Feuerwehr Wildenwart

Fahrzeuge / Ausrüstung

Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Wildenwart

Löschgruppenfahrzeug LF8/6, Funkrufname: Florian Wildenwart 43/1

Der Iveco mit Magirusaufbau wurde 1999 in Dienst gestellt.

Fahrzeugpumpe angeschlossen an 600l Löschwassertank, TS8 mit 800l/Min Förderleistung, Chiemsee Schmutzwasserpumpe 2000l/Min, Tauchpumpe 800l/Min, Tauchpumpe 1200l/Min, Druckschläuche, Stromerzeuger, Flutlichtstrahler, Atemschutzausrüstung inkl. Hitzeschutzanzüge, 4-teilige Steckleiter, Digitalkamera

MZF Einsatzleitfahrzeug, Funkrufname: Florian Wildenwart 11/1

Der VW T5 mit Allradantrieb wurde 2009 beschafft, 96KW, Diesel,

Defibrilator, Erste Hilfe Notfallrucksack, Zubehör für Verkehrsabsicherung, Stromerzeuger inkl. Anschlussmaterial, Einsatzpläne, Kartenmaterial, Notebook inkl Drucker,  Decken, Leinen, Werkzeugkoffer

 

Anhänger, Mehrzweck (MZA)

Nasssauger 1800l/Min Saugleistung, Nasssauger 1200l/Min Saugleistung, Chiemsee Schmutzwasserpumpe 1800l/Min, Pumpschläuche, Watthosen, Sandsäcke, Schaufeln, Ölbindemittel inkl. Streuwagen